Schutzkonzept Museum Vaz Obervaz


Stand 6. Juni 2020
Unser Schutzkonzept wird laufend, den sich verändernden Vorgaben des BAG's und des Kanton Graubündens angepasst.

Grundsätzlich gelten im Museum Vaz/Obervaz die COVID-19-Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) und des Kanton Graubündens.

Insbesondere folgende Punkte sind uns wichtig:
  • Tragen Sie eine Maske. Im Museum Vaz/Obervaz gilt ab sofort die Maskentragepflicht. Ausgenommen sind Kinder unter 12 Jahre. 
  • Handhygiene: Waschen Sie sich häufig die Hände mit Wasser und Seife oder verwenden Sie das bereitgestellte Desinfektionsmittel.
  • Halten Sie Abstand. Ein Abstand von 1.5 Metern gilt auch während des Museumsbesuches.
  • Niesen oder husten Sie in die Armbeuge – und bleiben sie zu Hause, wenn Sie sich krank fühlen.
  • Führungen sowie weitere Veranstaltungen dürfen stattfinden, wenn die Abstandsregeln eingehalten werden können oder die Kontaktdaten der beteiligten Personen bekannt sind.

Die Mitarbeitenden stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung. Sie sind aber auch befugt, bei unangepasstem Verhalten einzugreifen, um andere Besuchende und die Mitarbeitenden zu schützen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Schutzkonzept - Besucherfassung - in Überarbeitung